Frank Wright Herrenschuhe

830 Aufrufe 0 Comment

In der Männerwelt sind einige Herren wesentlich anspruchsvoller als andere. Im Bereich der Schuhe ist die Auswahl sehr groß und bietet auch eine Bandbreite an unterschiedlichen Ausführungen. Sehr beliebt sind dabei vor allem die Schuhe, die von einer anerkannten Marke stammen. Mit Tradition besetzt und dabei immer den Blick Richtung Zukunft – so lässt sich die Marke Frank Wright am besten beschreiben. Schon im Jahre 1875 wurden die Herrenschuhe vom Gründer Frank Wright persönlich produziert. Der Hauptzweck lag damals noch in der Herstellung von genagelten Schuhen für die britische Armee. Heute sind die Frank-Wright-Herrenschuhe wesentlich moderner und dem Stil der Zeit angepasst.

Der Schuhmacher der britischen Armee

In den 1960er-Jahren wurde die Schuhszene in London von Frank Wright sehr beeinflusst. Auch war die Marke als Hersteller für die Beatle-Boots bekannt. Hinter der Bezeichnung verbergen sich die spitzen Chelseaboots, die von der Popband „The Beatles“ getragen wurden. Das englische Schuhlabel beeindruckt seine männlichen Träger mit einer bequemen Lässigkeit, die jedoch gleichzeitig Eleganz und Klassik ausstrahlt. Frank Wright ist nicht nur in der Londoner Szene als Überflieger für seine Lederschuhkollektionen bekannt, sondern im gesamten internationalen Raum. Die jahrzehntelange Geschichte und die damit verbundenen Traditionen fließen heute in die Produktion der Herrenschuhe mit ein.

Onlineshopping der Herrenschuhe von Frank Wright

Frank Wright Herrenschuhe eignen sich für Senioren die auf die Gesundheit ihrer Füße und Beine achtenIm Internet findet man die lässigen Schuhe zum Beispiel im Onlineshop von www.soleman.de. Dort sind namhafte Schuhmacher und Marken vertreten, die durch ihre ganz persönlichen Eigenschaften zum Bestseller in der Herrenschuhwelt geworden sind. Schuhe von Frank Wright bei soleman.de bestellen ist kein großer Aufwand, da die Betreiber den Onlineshop sehr übersichtlich gestaltet haben. Jedes Paar der Frank-Wright-Kollektionen ist eine echte Augenweide und besticht durch eine sehr gute Qualität. Die Modelle tragen unter anderem folgende Bezeichnungen:

  • Smith Navy Oiled
  • Stein Dark Brown Leather
  • Smith Dark Brown Leather

Prinzipiell stehen die Bezeichnungen übersetzt für nichts anderes als die Farbe der jeweiligen Schuhe.

Frank Wright, die Traditionsmarke

In England sind die Herrenschuhe von Frank Wright ein Ausdruck für Geschmack. Die eleganten Kollektionen beweisen Stilsicherheit. Jedes Paar lässt sich problemlos zur Jeans und auch zum Anzug tragen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Frank-Wright-Herrenschuhe ist dabei ebenso hervorzuheben wie die einmalige Qualität. Die Kunden stammen dabei nicht nur aus den geschäftlichen Bereichen, sondern auch private Kundschaft erfreut sich an den lässigen Modellen. Frank Wright hat als Traditionsmarke eine Geschichte geschrieben, die so einmalig ist wie ihre Schuhkollektionen. Seit mehr als 100 Jahren steht die Marke für innovatives Design und lässige Eleganz auf einem hohen Niveau.

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

 
Datenschutzinfo