Diadema Pflege

567 Aufrufe 0 Comment

Solange wie möglich zu Hause bleiben – das ist der Wunsch vieler älter werdenden Menschen, die von verschiedenen Beschwerden geplagt werden. Die einfachste Alternative ist ein Altenpflegeheim, doch das entwurzelt gerade die Menschen, die sehr an ihrem Zuhause hängen, die damit lieb gewonnene Erinnerungen verbinden. Die eigene Wohnung steht darüber hinaus auch für das aktive Leben, ein Leben in Selbstständigkeit. Unterstützung finden sie durch die Diadema Pflege, die Altenpflege im eigenen Heim ermöglicht – dort wo ältere Menschen sich wohlfühlen.

Verlässliche Altenpflege im eigenen Heim

Nachdem der Gründer von Diadema Pflege am eigenen Leib erfuhr, wie schwer es ist, in Deutschland eine 24 Stunden Pflege im eigenen Heim zu organisieren, war die Idee für Diadema Pflege geboren. Das Ziel von Diadema Pflege ist es, bezahlbare und qualitativ hochwertige 24 Stunden Pflege vor Ort zur Verfügung zu stellen. In vier Schritten wird die Pflege für die eigenen vier Wände organisiert; bezahlt wird allerdings erst, wenn die Pflegekraft ihren Dienst antritt – ohne versteckte Mehrkosten oder Provision. Zuerst nimmt man Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular auf. Daraufhin wird ein Bedarfsprofil erstellt, was per Anamneseformular erfolgt. Der Anamnesebogen wird dann anonym an die Kooperationspartner von Diadema Pflege geschickt, damit die Suche nach passenden Pflegekräften beginnen kann. Die Vorschläge werden nach interner Prüfung an den Kunden weitergesendet, der sich für eine Pflegekraft entscheidet. Auch während der Pflege steht Diadema Pflege als Ansprechpartner zur Verfügung.

Diadema PflegeDiadema Pflege kooperiert mit einer vertrauenswürdigen Vermittlungsagentur in Polen, über die Pflegekräfte aus Polen, die auch in Polen angestellt sind und Steuern zahlen, für etwa drei Monate nach Deutschland vermittelt werden. In Deutschland bestehen noch viele Vorurteile gegenüber polnischen Pflegekräften. Pflegekräfte aus Polen leisten jedoch schon gute Dienste in Familien in Deutschland. Sie stehen in keiner Weise hinter deutschem Pflegepersonal zurück, da in Sachen Pflege Polen gute Standards hat. Die polnischen Pflegekräfte sprechen oder verstehen zumindest Deutsch, daher bereitet die Kommunikation zwischen Patient und Pflegekraft in den seltensten Fällen Schwierigkeiten. Da Deutschland in vielen Regionen im Bereich Pflegekräfte unterversorgt ist, wird es vielen Menschen mithilfe der 24 Stunden Pflege von Arbeitskräften aus Polen ermöglicht, weiterhin ein aktives Leben im eigenen Heim zu führen. Diadema Pflege garantiert darüber hinaus ein 14-tägiges Kündigungsrecht.

Datenschutzinfo