Beliebte Getränke mit Rum

547 Aufrufe 0 Comment

Nicht erst in den letzten Jahren findet man Rum auf jeder Party, denn pur genossen oder auch als Bestandteil beliebter Cocktails wie Cuba Libre oder auch einem Mojito begeistert die weiße und wahlweise dunkle Spirituose den Gourmet. Als Ursprungsland des Rums gilt die Karibik, vor allem Kuba ist bekannt für seine hochwertigen Destillate. Und auch in vielen Ländern in Süd- und Mittelamerika wird seit vielen Jahrzehnten Rum produziert. Als Rohstoff dient Melasse, ein Zuckersirup, aber auch frischer Zuckerrohrsaft wird für die Herstellung von Rum verwendet. Die dunkle Farbe ergibt sich aus der Lagerung in Eichenholzfässern, ein besonderes Qualitätsmerkmal der beliebten Spirituose.

Cocktail Rezepte mit Rum

Vielen sind nur die absoluten Klassiker wie eben Cuba Libre oder auch der Mojito bekannt. Dabei gibt es hunderte Cocktails, die mit Rum zubereitet werden. Folgende Rezepte machen Lust zum Nachmachen und Probieren:

Acapulco Gold

  • 3 cl Tequila
  • 3 cl Rum braun
  • 3 cl Cream of Coconut
  • 3 cl Grapefruitsaft
  • 6 cl Ananassaft

Zubereitung: Alle Zutaten shaken, in ein Glas abseihen und mit einem Ananasspieß verzieren.

Baileys Tropic

  • 4 cl Baileys
  • 2 cl Blue Curacao
  • 2 cl Rum (braun)
  • 6 cl Ananassaft
  • Eiswürfel

Zubereitung: Zutaten mit einigen Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig mixen. Danach durch ein Sieb in eine Cocktailschale abgießen.

Prince of Darkness

  • 5 cl Wodka
  • 5 cl Rum (braun)
  • 5 cl Tequila (braun)
  • 2 cl Himbeersirup
  • 2 cl Blaubeersirup
  • 11 cl Bananennektar
  • Eiswürfel

Zubereitung: Bananennektar in ein Glas füllen und dann alle alkoholischen Zutaten wie Coruba Rum, Wodka und Tequila hinzufügen. Anschließend die Sirup untermengen und gut durchrühren. In ein Glas mit Eiswürfel aufgießen, mit einem Strohhalm servieren.

Rum ist nicht gleich Rum!

Beliebte Getränke mit RumEgal, ob man Rum pur genießt oder ihn zum Mixen von Cocktails verwendet, immer sollte man allerhöchste Qualität kaufen. Unterschieden werden- je nach Lagerung – verschiedene Qualitäten, die mit den Kürzeln VO, VSOP und XO gekennzeichnet sind. Die besten Spirituosen stammen zB aus einer Kellerei in Jerez de la Frontera, es gibt wohl nur wenige Rumliebhaber, denen der Name Dos Maderas nichts sagt. Und natürlich die weltberühmten Rumsorten aus Kuba. Auch aus der Dominikanischen Republik werden sehr gute Exporte bis zu uns ausgeliefert und verkauft. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, so wird man sich die Zeit nehmen müssen, um verschiedene Rumsorten zu verkosten. Und so seine Lieblingsmarke zu finden.

Datenschutzinfo