Familienurlaub im Bergdorf der Tiere

535 Aufrufe 0 Comment

Wer im familienfreundlichen Mühlbach am Hochkönig in den Salzburger Bergen Urlaub macht, kann dort nicht nur Skifahren und Wandern. Etwas ganz Besonderes ist das Bergdorf der Tiere, wo doppelt so viele Tiere zu Hause sind wie Einwohner. Jeder, der sich für einen Familienurlaub am Hochkönig in Mühlbach entscheidet, kann die vielen Angebote im Bergdorf der Tiere nutzen. Selbstverständlich sind in mehreren Gasthöfen auch Hunde herzlich willkommen und werden gerne verwöhnt.

Beim Familienurlaub in Österreich Stallluft schnuppern

Ein Familienurlaub im Bergdorf der Tiere am Hochkönig ist auch bei Senioren beliebtAuf einem der sechs Erlebnisbauernhöfe können Kinder und Erwachsene richtig mit anpacken. Die Tiere dürfen gefüttert werden, wer will kann das Kühemelken lernen oder die Tiere im Streichelzoo mit ein paar Streicheleinheiten verwöhnen und das selbstgemachte Frühstück schmeckt doch gleich doppelt gut. Auf den Bauernhöfen kann übernachtet, oder mit der ganzen Familie nur ein erlebnisreicher Nachmittag verbracht werden.

Auf dem Rücken der Pferde Familienurlaub in Österreich genießen

Verschiedene Reitbetriebe mit qualifizierten Fachleuten bieten Spaß für alle, die Pferde lieben. Ob Anfängerreitstunden an der Longe, Ausritte in die herrliche Natur oder Wanderritte mit Lagerfeuer, es wird alles geboten, was das Reiterherz begehrt. Natürlich kommt auch der Umgang mit den Pferden und Ponies nicht zu kurz. Vor dem Reiten werden die Tiere gestriegelt, gesattelt und getrenst. Die ganz Kleinen kommen beim Ponyreiten voll auf ihre Kosten und bei der reitpädagogischen Betreuung wird die Annäherung an den Partner Pferd zum spielerischen Erlebnis. Diejenigen, die sich nicht auf den Pferderücken schwingen aber etwas Besonderes mit den Vierbeinern erleben wollen, können auch eine Kutschfahrt durch die idyllische Landschaft oder im Winter alternativ eine Pferdeschlittenfahrt buchen.

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im und ums Bergdorf der Tiere

Im Familienurlaubsort Mühlbach gibt es nicht nur zahlreiche Tiere zum Streicheln und Versorgen, man kann auch noch eine Menge lernen. Zum Beispiel am Insektenhotel mitten im Ort oder auf dem Ameisenlehrweg, für Alt und Jung gibt es hier noch viel Neues und Interessantes zu erfahren. Weitere Höhepunkte sind der Tag der offenen Tür auf der Dientalm oder die Geocaching Schatzsuche.

Highlights im Bergdorf der Tiere in Mühlbach am Hochkönig:

  • Erlebnisbauernhöfe, wo die ganze Familie das Alltagsleben auf dem Bauernhof kennenlernt
  • geführte Wanderungen und Geocaching Schatzsuche
  • Spiel und Spaß für die ganze Familie

Um einen perfekten Familienurlaub in Österreich zu verbringen müssen Sie nur Ihre Sachen packen und Ihre Familie mitnehmen, denn der perfekte Ort ist vorhanden – im Bergdorf der Tiere.

Datenschutzinfo